Prenzlauer Berg

Hundewiese Berlin: Mauerpark

getestet am: 19.06.08
Adresse: Eberswalder Straße, Prenzlauer Berg, 10437 Berlin
Gesamtbewertung: 3 von 6 Pfoten
Größe:
Klein bis Mittel
3 von 6 Pfoten
Boden:
Sand mit Steinen, etwas Gras
2 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Keiner
0 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
vereinzelt Müll
3 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
Einer
2 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Ausreichend am Rande des Platzes
5 von 6 Pfoten
Parkplätze:
ein Parkplatz an der Eberswalder Str., teilweise auf dem Mittelstreifen der Eberswalder Str.
6 von 6 Pfoten
Verkehr:
viel Verkehr (Fahrräder, Autos, Busse, Tram)
1 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Station:
Nein, nicht vorhanden
0 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Okay
4 von 6 Pfoten
Gebüsche:
kaum
1 von 6 Pfoten
Beleuchtung:
Nein, nicht vorhanden
0 von 6 Pfoten

Bemerkungen

Bei Regen oder schlechtem Wetter ist der Platz nicht empfehlenswert. Bei praller Sonne findet man kaum einen Schattenplatz. Jedoch hat die Hundeauslauffläche Atmosphäre und es finden sich vor allem junge Leute hier ein. Eine Besonderheit stellt die leichte Hanglage dar. In dieser belebten Umgebung im und um den Platz wird einem so schnell nicht langweilig. Fazit: Die so genannte Hundewiese weist einige Mängel auf. Trotzdem haben die Vierbeiner hier offensichtlich viel Vergnügen.

Unser Routen-Tipp – Berlin auf 6 Pfoten

Besuchen Sie vor oder nach der Hundewiese eines der vielen Cafés in der gegenüberliegenden Oderberger Straße.