Hunde-Entspannungstipps Teil 6

Hunde-Entspannungs-Kommando

„Entspann Dich mal!“ oder „Bleib mal locker!“ - diese Ratschläge zeigen meist wenig Wirkung. Entspannung auf Befehl, das geht doch schließlich nicht. Wirklich nicht? Doch, Entspannungszustände kann man tatsächlich mit einem inneren „Anker“ herbei rufen. Und das Beste: Es funktioniert auch bei Hunden!

Es mag paradox klingen, aber ein Hund kann tatsächlich lernen, sich – bis zu einem gewissen Grad – auf ein Signalwort hin zu entspannen. Wenn er gelernt hat, das Signalwort mit einem subjektiven Gefühl der Entspannung zu verknüpfen, kann ein Entspannungszustand so künstlich ausgelöst werden.

Hunde-Entspannung auf Signal

Der Mechanismus ist ganz einfach. Sicherlich kennt jeder von uns die Situation, dass ein bestimmter Geruch – zum Beispiel nach dem Vanillepudding unserer Mutter – ein Gefühl des Wohlbefindens bei uns auslöst. Unser Unterbewusstsein hat gelernt, das Wohlbefinden, das wir damals angesichts des Vanillepuddings in der wohlbehüteten Kindheit hatten, mit dem Duft von Vanille zu verknüpfen.

Ebenso können auch bei Hunden bestimmte Gerüche, Berührungen oder eben Signalworte ein Gefühl des Wohlbefindens und der Entspannung wachrufen. Dazu muss das Entspannungs-Signal natürlich erst einmal aufgebaut werden, schließlich muss der Hund lernen, es mit seinem persönlichen Wohlgefühl zu verknüpfen.

Entspannungs-Kommando richtig einführen

Wenn jedes Mal, wenn er völlig entspannt in seinem Wellness-Bereich liegt, ein bestimmtes, deutliches Signalwort genannt wird, wird der Hund bald auf dieses Wort konditioniert sein. Natürlich ist es wichtig, das Signal immer wieder neu aufzuladen und in echten Entspannungssituationen zu nennen.

 

Entspannungs-Tipps für Mensch und Hund – Die Serie:

Teil 1: Wellness-Bereich zu Hause

Teil 2: Hunde und Musik

Teil 3: Aromaöle

Teil 4: Wellness-Spaziergang

Teil 5: Wellness-Tag

Teil 6: Hunde-Entspannungs-Kommando

Teil 7: Hunde-Entspannung durch Erziehung

Teil 8: Entspannter Mensch, entspannter Hund

Weitere Artikel zum Thema: