Hunde-Entspannungstipps Teil 5

Hunde-Wellness-Tag

 

Hunde-Wellness sieht vielleicht ein bisschen anders aus als Wellness für uns Menschen. Sie brauchen kein teures Spa und erst recht keine Sauna – eigentlich brauchen sie nur ein paar ganz einfache Dinge, um sich richtig zu entspannen: Ihren Menschen, Natur, Bewegung – und ein bisschen Zeit!

Es ist Wochenende -  und Ihr habt noch keinen Plan, was Ihr mit dem Tag anfangen sollt? Schenkt Eurem Hund doch einmal einen ganz entspannten Tag mit Euch! Alleine, den ganzen Tag mit ihrer Bezugsperson verbringen zu können, ist für die meisten Hunde einfach das Größte! Wenn dann ganz bewusst alles langsam und entspannt angegangen wird, ist Wohlfühlen angesagt.

Hunde lieben Spiele und Tricks

Langes Ausschlafen genießen auch Hunde meist sehr – natürlich besonders, wenn sie einen gemütlichen Platz im Schlafzimmer haben. Das muss ja nicht direkt im Bett sein – auch ein bequemes Hundemöbel-Stück wird gerne angenommen. Nach dem gemeinsamen Frühstück steht ein bisschen Spielen auf dem Programm – zum Beispiel mit einem interaktiven Hunde-Spiel oder einem Hunde-Trick.

Hunde-Ausflug an den See

Der Rest des Tages wird einfach relaxt -  wie wäre es zum Beispiel mit einem entspannten Ausflug am Hunde-See oder einem ausgedehnten Spaziergang am Flußufer – vielleicht ist ja sogar eine Fahrt ans Meer möglich? Viele Hunde lieben das Schwimmen oder Planschen im Wasser und fühlen sich danach herrlich entspannt. Wer Abenteuer liebt, kann sich einen spannenden Geocache im Internet aussuchen und auf eine Geocaching-Tour mit Hund gehen.

Abends wird dann gemeinsam auf dem Sofa relaxt – wie wäre es zum Beispiel mit einem spannenden Hunde-Film oder einem guten Hunde-Buch? Das Gefühl, bei Frauchen oder Herrchen sein zu können und einfach mal abzuschalten, wissen sie zu schätzen. Ein gemeinsamer Wellness-Tag für Hund und Halter tut einfach gut!

Entspannungs-Tipps für Mensch und Hund – Die Serie:

Teil 1: Wellness-Bereich zu Hause

Teil 2: Hunde und Musik

Teil 3: Aromaöle

Teil 4: Wellness-Spaziergang

Teil 5: Wellness-Tag

Teil 6: Hunde-Entspannungs-Kommando

Teil 7: Hunde-Entspannung durch Erziehung

Teil 8: Entspannter Mensch, entspannter Hund

Weitere Artikel zum Thema: